Was gibt es beim Verkauf auf dem Zweitmarkt zu beachten?

Es besteht für Sie die eingeschränkte Möglichkeit, Ihre Fondsanteile auf dem Zweitmarkt zu verkaufen.

Zwar ist der Zweitmarkt für geschlossene Fondsanteile nicht vergleichbar liquide und organisiert wie die Wertpapierbörse. Dennoch können auch Anteile an geschlossenen Flugzeugfonds über den Zweitmarkt verkauft werden, z.B. über die Fondsbörse Deutschland (https://www.fondsboerse-deutschland.de/).

Die Frage ist allerdings, zu welchem Kurs Sie Ihre Fondsanteile verkaufen können. Gerade die anhaltenden Unsicherheiten über die Zukunft des Airbus A380 schlagen sich deutlich auf die Handelskurse nieder. Genauso drücken die nun gesunkenen  Ertragserwartungen und die jeweils noch verbleibende Fondslaufzeit die Kurse. Ein nachhaltiger deutlicher Abwärtstrend ist daher erkennbar. Die Fondsanteile werden bereits mit einem hohen Risikoabschlag gehandelt.

 

 




*Pflichtangaben
Die Dateien sollten insgesamt ein Volumen von 10 MB nicht überschreiten.
Bitte verwenden Sie eines der folgenden Dateiformate: .jpg, .pdf, .gif, .png.